top of page
Suche
  • Elisabeth Ross

Frohe Weihnachten und Aufbruch zu Neuem!

In diesem festlichen Dezembermonat möchte ich euch von Herzen Frohe Weihnachten wünschen. Die letzten Monate waren geprägt von beeindruckenden Momenten, dank eurer Treue und Unterstützung. Gemeinsam haben wir nicht nur ein Netzwerk, sondern eine Gemeinschaft geschaffen, die auf Vertrauen, Zusammenhalt und inspirierenden Momenten basiert.

Die besinnliche Zeit um Weihnachten herum erinnert uns nicht nur an die Bedeutung von Familie und Freunden, sondern bietet auch Raum für persönliche Reflexion. Das vergangene Jahr war für uns alle voller Herausforderungen und Erfolge. Die vielen gemeinsamen Momente haben uns gestärkt und gezeigt, dass wir als Community Einiges bewegen können.


Nun freue ich mich, eine aufregende Neuigkeit mit euch zu teilen: Das ‚Netzwerk für starke Frauen‘ schließt sich mit ‚FrauenWirken‘ zusammen! Diese Zusammenführung bedeutet nicht nur mehr Frauen, sondern auch mehr Frauenpower! Die Werte beider Netzwerke – Vielfalt, Nachhaltigkeit und persönliches Wachstum – harmonieren perfekt und werden uns in eine aufregende Zukunft führen.

Die Verschmelzung dieser beiden Netzwerke ist nicht nur ein Schritt vorwärts, sondern eine Transformation. Wir werden nun noch mehr Frauen die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen, Wissen auszutauschen und sich gegenseitig in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen.


Save the Date für unsere nächste Veranstaltung am 16. Januar 2024! Es wird eine Gelegenheit sein, nicht nur die neuen Gesichter von ‚FrauenWirken‘ kennenzulernen, sondern auch die Verbindung und Stärke unserer erweiterten Gemeinschaft zu spüren. Weitere Informationen folgen in Kürze!


In diesem Sinne wünsche ich euch frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen begeisterten Start ins neue Jahr. Lasst uns gemeinsam die Türen für 2024 öffnen und uns auf all die aufregenden Abenteuer freuen, die vor uns liegen.


Herzlichst, Eure Elisabeth







78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page